In der zweiten Schlafstube stehen zwei rustikale Bet­ten vis–a–vis. Sie erinnern ein kleines bisschen an die ost­friesi­schen Alkoven und laden zum Lesen und Zeitvertreib ein.